Woche 50 (für Experten): Maserninfektion löscht Immungedächtnis

Maserninfektionen sind nicht harmlos – sie können schwere Krankheits­verläufe verursachen, die auch tödlich enden können. Wissenschaftler/innen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden haben herausgefunden, dass Masernviren einen Teil des immunologischen Gedächtnisses über Jahre löschen. Weiterlesen

zurück zur Übersicht 2019

Nach oben