Woche 14 für Experten: Grippewellen im Keim ersticken

Ein System zur schnellen Diagnose von Influenzasubtypen haben Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelt. So könnte es bald eine schnelle Antwort auf die Frage geben, an welchem Subtyp Patienten leiden und der Inkubationsweg somit konsequent abgeschnitten werden. Dies könnte die jährliche Grippewelle abmildern. Zur Pressemeldung

zurück zur Übersicht 2019

Nach oben