Jede Woche etwas Anderes, Neues und Spannendes aus der Welt der Chemikerinnen und Chemiker im öffentlichen Dienst.

Woche 42 - Als Chemiker in der Institutsverwaltung

Die Zentralverwaltung des Instituts für Chemie der TU Berlin ist die erste Ansprechpartnerin für alle internen und externen Anfragen, die das Institut selbst oder seine Mitglieder und Angebote betreffen sowie die Geschäftstelle der Institutsleitung.

Dr. Lars Merkel
Woche 37 - Als Chemikerin Geschäftsführerin in zwei Berufsverbänden für Materialprüfung

In nationalen und internationalen Verbänden sind Chemiker engagieren sich Chemiker/innen für Qualitätssicherung und Verbraucherschutz.

Susanne Feist
Woche 41 - Vom Wert des Netzwerkens

Der Beitrag eines Chemikers / einer Chemikerin in der Geschäftsführung eines regionalen Netzwerks, wie der IGAFA, ist nicht nur die wissenschaftliche Sachkenntnis sondern auch das Wissen „wie Wissenschaft tickt“.

Dr. Ursula Westphal
Woche 34 - Chemiker im Auftrag des Gewässerschutzes

Zum Umwelt- und Naturschutz gehört die Überwachung von Flüsse und Seen, denn sie sind wichtige Bestandteile des Ökosystems. Auch Chemiker sind in Umweltbehörden tätig. 

Dr. Harald Hetzenauer
Nach oben